Batteriespeichersysteme

Batteriespeichersysteme - optimieren Sie Ihren Eigenverbrauchsanteil

Batteriespeicher:

Ein Batteriespeichersystem besteht aus einer PV-Anlage mit einem Batteriemanagementsystem.
Dieses besteht aus einer elektronischen Schalteinheit, die die Verbraucher automatisch regelt und optimiert und dem eigentlichen Batteriespeicher. Er kann in der Regel an jede bestehende Eigenverbrauchs - PV - Anlage nachgerüstet werden.

Die PV-Anlage und das Batteriesystem wird auf den Jahresstromverbrauch Ihrer Familie ausgelegt, so dass Sie ca. 75 - 85% des selbst erzeugten Stromes auch selber verbrauchen können. Je nach Anforderung kann das System auf Drehstrom z.B. Heizungsanlagen oder für Infrarot - Strahlungsheizung ausgelegt werden.

Gerne beraten wir Sie über folgende Erweiterungen:

- Nachrüstung Batteriespeichersysteme für bestehenden PV-Anlagen
- Ergänzung Kleinwindkraftanlagen an bestehende Anlagen
- Wirtschaftlichkeitsberechnungen für Eigenverbrauchsanlagen, EEG - Förderung

Spezielle Eigenverbrauchsförderungen gibt es für Anlagen die nach dem 01.01.2009 bis zum 31.03.2012 in Betrieb gegangen sind.

Bitte benutzen Sie unser spezielles Kontaktformular

   
entweder mit Blei-Vlies Batterien    oder    mit Lithium-Technoligie   ganz wie Sie möchten!
Beide Systeme haben Ihre Berechtigung und Ihre Vorteile:
- Blei-Vlies Batterien halten ca. 10 Jahre damit hat der Hersteller sehr viel Erfahrung
- Lithium Batterien sind etwas teurer, sollen aber bis zu 20 Jahre halten
Wir sind der Meinung, dass Blei-Vlies Batterien die sinnvollere Variante sind, weil wir nicht wissen, wie es mit der Lithium-Technologie weitergeht und was in 10 Jahren als Batteriespeicher am Markt erhältlich ist.
So kann dann in 10 Jahren die "dann" beste Technik neu eingesetzt werden.
You are here

unsere kostenlose Hotline erreichen Sie werktags unter 0800-3530240 von 09.00 - 20.00 Uhr.